Akita Inu Welpen vom 03.10.2023

2. H-Wurf

Verpaarung: Sachi go Tokimitsu & Kimiko Go Miryoku Kat

Wurfstärke: 6 Welpen (1 Rüde rot / 5 Hündinnen rot)

Am 3.Oktober erblickten 6 Welpen (1 Rüde / 5 Hündinnen), das Licht der Welt.

Allen Welpen und der Hundemama geht es gut.

Wir freuen uns über diesen ersehnten tollen Wurf von unserer Hündin Kimiko und unserem Rüden Sachi.

Alle Welpen aus diesem H-Wurf sind vergeben!

1.Woche

Die Welpen haben sich in der 1. Woche prächtig entwickelt. Die meiste Zeit verbringen die Kleinen mit Schlafen und Säugen bei der Mama. Von Tag zu Tag machen die kleinen Racker Fortschritte, denn innerhalb von ein paar Tagen sind sie in der Lage sich etwas fortzubewegen, in dem sie mit den Vorderbeinen „rudern“ und somit zu ihren Geschwistern langsam aber sicher vorwärts kommen.

Unsere junge Mutterhündin „Kimiko“ liebt ihre Babys abgöttisch, sie ist sehr fürsorglich, sie hält das Wurflager sauber, sie pflegt die Kleinen durch Ablecken und regt dabei gleichzeitig ihren Stuhlgang an, das macht sie für das erste Mal wunderbar und wir sind sehr glücklich darüber – sie ist die perfekte Mama. Sie ist sehr ausgeglichen und genießt es mit ihren Babys zu kuscheln.

Hier nun ein paar Schnappschüsse aus der Wurfbox.

2.Woche

Die Welpen haben sich gut entwickelt, sie haben ihr Geburtsgewicht fast alle verdreifacht. Die Augen werden sich nun auch bald öffnen, einige Welpen blinzeln schon. Das Schlafbedürfnis ist noch sehr groß, so dass ich die Welpen beim Fotoshooting zusammengelegt habe. Nicht immer spielen die Welpen so mit wie ich es möchte, hier nun meine 5 besten Bilder.

Nächste Woche gibt es wieder mehr Bilder!

3.Woche

In der 3. Woche fanden sehr viele Veränderungen statt. Die Welpen sind jetzt selbstständiger geworden, sie laufen jetzt in der Wurfbox herum und erkunden ihre Umgebung. Die Kleinen können nun richtig sehen, ihr Gehör ist voll funktionsfähig und sie nehmen alle Geräusche in ihrer Umgebung war.

In dieser Entwicklungsphase sind Streicheleinheiten für die Welpen sehr wichtig, daher versuchen wir uns täglich mit den Welpen zu befassen um ihnen dabei sanfte Streicheleinheiten zu geben. Auch das positionieren zur Kamera ist kein Stress für die Welpen, auch wenn sie manchmal etwas verwirrt sind, kann sich das positiv auf den Charakter auswirken. Die Welpen bekommen somit vertrauen zu uns Menschen und sie sind zufrieden wenn sie unsere Stimme wahrnehmen.

4.Woche

Die Zeit vergeht wie im Fluge, unsere Welpen wachsen heran und werden immer hübscher. Sie spielen schön miteinander und sind fröhliche und glückliche Hundebabys.

Mit 4 Wochen bekommen sie nun 3x täglich einen Welpenbrei, damit die Mutterhündin entlastet wird. Die Welpen haben jetzt auch einen größeren Auslauf bekommen, so dass sie ihre neue Umgebung erkunden können.

5.Woche

Jetzt mit 5 Wochen werden die Welpen immer agiler, sie toben auf der Wiese und haben mächtigen Spaß miteinander. Natürlich nehme ich mir immer Zeit für ein kleines Fotoshooting, in der Regel dauert es 1 Stunde, aber heute mussten wir auf die Sonne warten und da wurden es dann 2 Stunden.

Es war aber super, dass alle Welpen mitgemacht haben und sich jeder von seiner besten Seite gezeigt hat.

6.Woche

So wie es das Wetter erlaubt verbringen die Welpen die Spielstunden mehrmals am Tag im Freien. Mama Kimiko immer mit dabei, – sie erzieht ihre Welpen im Spiel und ist zu gleich sehr fürsorglich, in dem sie ihre Welpen immer noch täglich säugt.

7.Woche

Zur Zeit haben wir ein Kälteeinbruch und die Welpen können dadurch nicht so lange im Freien bleiben. Deshalb haben wir beschlossen die Welpen in den beheizten Wintergarten spielen zu lassen.

Viel Spaß beim betrachten der Bilder!

8.Woche

Endlich alle 6 Welpen auf ein Bild bekommen!

9. bis 10. Woche

„Holiday im Schnee“ oder aber „Ist denn heut schon Weihnachten“? – Nein natürlich nicht! – Aber wir genießen die vorweihnachtliche Zeit mit unseren Welpen.

Unsere Hündin „Hiromi“ und der Rüde „Hayashi“ wurden schon abgeholt und die anderen Welpen gehen jetzt nach und nach in ihr neues Zuhause.

Wir wünschen allen Welpen einen guten Start ins neue Leben! Vielen Dank an unsere Welpenkäufer für das entgegengebrachte Vertrauen. Euch allen wünschen wir viele schöne Jahre mit euern Welpen aus diesem wundervollen H-Wurf.